ITC RANKING

Was ist die ITC?

Der Independent Tournament Circuit (ITC) ist ein internationaler Dachverband für Organisatoren von Tabletop-Turnieren. Die ITC wird von der Firma FrontlineGaming (FLG) betrieben. Die ITC stellt ein internationales Ranking, eigene Turnierregeln und FAQs sowie Berichterstattungen in Form von Podcasts, Livestreams usw. bereit. Der Fokus liegt auf 40k, aber auch andere Tabletops sind vertreten. Ranking und Berichterstattung sind vollkommen unabhängig davon, nach welchen Regeln ein Turnier gespielt wird.

Seit 2018 werden auch außerhalb von Deutschland TTM-Turniere veranstaltet und mit immer größerer Regelmäßigkeit sieht man internationale Teilnehmer auf TTM-Turnieren. Dies möchten wir weiter befördern und kooperieren deswegen mit der ITC bezüglich Ranking und Berichterstattung. Natürlich gelten nach wie vor die Turnierregeln der TTM.

Das deutsche ITC Ranking in dem ausschließlich deutsche Turniere gerankt werden findet sich hier.

TTM-Turniere in das ITC-Ranking eintragen

Die TTM unterstützt die Organisatoren von TTM-Turnieren darin, ihre Turniere international sichtbarer zu machen und ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich in einem internationalen Ranking zu messen.

Turnierorganisatoren können ihre Turniere über ein Kontaktformular auf der FLG-Webseite listen. Um die Turnierergebnisse in das 40k ITC-Ranking einflißen zu lassen, können Organistoren das Ergebnisseformular per Mail an die ITC schicken: Contact@FrontlineGaming.Org

Pflichtfelder diese Formulars sind “Placing”, “First Name”, “Last Name” und “Bonus Points”. Die Bonus Points ergeben sich aus der Anzahl der Spiele bis zur ersten Niederlage. Die Niederlage wird nach TTM-Turnierpunkten bestimmt. (Beispiel: Tanja hat über fünf Spiele hinweg 12:0, 7:5, 6:6, 4:8 und 12:0 gespielt. Dh. sie hat in der vierten “Round” das erste mal verloren und erhält 3×3 Bonus Points.)

Bei Fragen können sich die Turnierorganistoren jederzeit über unser Kontaktformular oder das Forum an uns wenden.