GW-FANWORLD SCHLIESST – UND NUN?

Nach über anderthalb Jahrzehnten wird aller Voraussicht nach unser alles geliebtes Forum “gw-fanworld.net” am 31.05.2019 seine Toren schließen. Die Gründe dafür sind vielfältig und können hier nachgelesen werden: https://www.gw-fanworld.net/showthread.php/245960-Nachfolgeregelung-f%C3%BCr-die-GWFW

Tabletopmasters dankt Terra und den vielen unsichtbaren und sichtbaren Helfern für die großartige Zeit im größten deutschsprachigen Forum und hofft, gemeinsam mit den vielen Hobbyisten, schon bald eine neue Heimat zu finden, um sich über Games Workshop und die wunderbaren Spiele zu unterhalten.

Die Vielfalt ist groß: Discord, Youtube, tabletopwelt (um nur einige wenige zu nennen), und auch wir bei Tabletopmasters bieten Content an. Wohin die Reise für die Mehrheit der User gehen wird, ist momentan unklar. DerEld bietet hier eine Diskussionsplattform als Denkanstoß an:  https://www.gw-fanworld.net/showthread.php/245977-Zukunft-kompetetive-Community-(Ausschreibungen-amp-Listenthreads)

GW-Fanworld war jedoch nicht nur eine Plattform zur Diskussion, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit für Orgas, ihre Turniere anzupreisen und einer größeren Gemeinde anzubieten. Darüber hinaus konnten dort die Armeelisten für Turniere frühzeitig veröffentlicht werden, um sie durch die Gemeinschaft kontrollieren zu lassen.

Auch hier gibt es mit tourneykeeper und bestcoastpairings mittlerweile geschäftstüchtige Alternativen, wenngleich die Diskussionsmöglichkeit noch nicht ausgeprägt vorhanden ist.

Bis wir alle wissen, wie wir gemeinsam die Zukunft gestalten wollen, hat sich Tabletopmasters entschlossen, auf ihrer Homepage für Turnierorganisationen die Möglichkeit zu schaffen, Turniere auszuschreiben und die Armeelisten einstellen zu lassen. Hier findet Ihr das Angebot der TTM, unser Forum zu nutzen:  https://www.tabletopmasters.de/forums/forum/ttm-turniere/

Liebe Orgas, lieber Turnierspieler, bitte versteht dies als ein Angebot, es soll definitiv nicht als Pflicht verstanden werden, unser Forum zukünftig nutzen zu müssen. Natürlich dürft Ihr auch TTM Turniere veranstalten, ohne unsere Plattform als Armeelisten-Tool zu nutzen. Beispielsweise haben die Veranstalter der Prague Open das Turnier komplett über tourneykeeper abgewickelt. Wir bieten Euch ein Tool an, das Ihr nutzen könnt 😉

Vielfalt ist bunt! Noch nie hat das Turnier-40k soviel Anklang gefunden, wie momentan. Wir wünschen uns von Herzen für uns und für Euch, dass dieser Moment möglichst lange anhalten möge. TTM gibt alles dafür!

Stets Euer Engelshäubchen

 

Schreibe einen Kommentar