ÖFFENTLICHKEITSARBEIT IN DER SAISON 2017

Liebe TTM-Community,

 

für die letzte Saison gab es insgesamt rund 50 Podcasts. Seit dem TTM Finale 2016 ist es aber etwas ruhiger auf der Seite geworden. Das liegt zum einen daran, dass das Finale viel Zeit gekostet hat, zum anderen aber an einem neuen Konzept das wir für die Öffentlichkeitsarbeit entwickelt haben um auch in Zukunft gute Qualität liefern zu können. Wie ihr in einem Artikel lesen und in den Finalvorberichts Podcasts hören konntet verstärke ich (David „Death_Rat“) zusammen mit den anderen Jungs aus dem WhiteFairy Team die TTM um für weitere Entlastung zu sorgen.

Im letzten Jahr habt ihr zu (fast) jedem Turnier einen Vorberichts- und einen Review-Podcast hören können. Das können wir aufgrund der wachsenden Zahl der Turniere in diesem Jahr nicht mehr leisten, weshalb wir uns dazu entschieden haben am Anfang jedes Monats über die kommenden Turniere in einem gesammelten Podcast zu sprechen. Wichtig ist uns hier das alle Turnierorgas gewürdigt werden und Platz haben ihr Turnier vorzustellen.

Darüber hinaus werdet ihr bei jedem TTM Turnier in Zukunft mit Bildern und Zwischenständen auf dem Laufenden gehalten. Die besondere Intensivität mit Vor- und Nachberichtspodcast wird es zukünftig nur noch für die beiden Grand Tournaments und natürlich für das Finale geben.

Am Ende jedes Monats werden wir einen weiteren Podcast machen mit Siegern und Newcomern, die über das aktuelle Meta, ihre Armeen und aktuelle Entwicklungen in der Szene plaudern. Der Fokus hierbei wird auf den taktisch/strategischen Aspekten liegen und für alle Interessierte einen Einblick in die Gedanken anderer TOP Spieler ermöglichen.

Der dritte feste Block im TTM Podcast Kalender gehört dem FAQ. Wir haben von vielen Spielern und Orgas die Nachfrage nach diesem Podcast erhalten um einfach und nebenbei die wichtigsten Neuerungen im FAQ zu erhalten. Das wollen wir wieder aufnehmen und euch damit versorgen. Damit einher wird auch eine farbliche Kodierung im FAQ kommen, um schnell zu sehen was sich seit dem letzten Podcast geändert hat.

Komplett neu ist das vierte Format was wir in Zukunft produzieren werden, ein „Behind the Scenes“ Podcast in dem wir euch mehr über uns erzählen und vor allem verraten was wir gerade für die TTM planen, denn das wichtigste an der TTM ist: es ist eine Serie von Spielern für Spieler und um das zu bewahren brauchen wir Transparenz. Wenn Ihr also Fragen an uns habt schickt uns diese, am besten als Kommentar auf tabletopmasters.de, und wir beantworten sie in dieser Podcast Reihe.

Soviel zu den Podcasts, kommen wir zu einem weiteren Thema: Livecoverage. Wie ihr schon in Kiel und Gelsenkirchen sehen konntet sind wir dabei Livestreams zu etablieren. Dabei hängt natürlich viel von der Zeit und dem Geld der beteiligten ab. Unser Ziel ist es in dieser Saison von mindestens vier Turnieren zu streamen. Dabei geht es mit dem MoB VII in zwei Wochen in Berlin los. Wenn ihr als Orga an einem Livestream interessiert seid dann gebt uns bitte gleich bei der Registrierung eures Turniers Bescheid, damit wir rechtzeitig Details besprechen können.

Neben dem Inhalt gibt es aber auch organisatorische Neuerungen. So werden wir in Zukunft in der Fanworld mit einem gemeinsamen Account auftreten um euch deutlich zu machen was offizielle Aussagen der TTM sind und was private Meinungen sind. Des Weiteren wird es zwei Threads geben in denen wir Ankündigungen machen, damit ihr alle wesentlichen Neuigkeiten nicht lange suchen müsst sondern an zwei Stellen alles Wesentliche gebündelt habt. Das ist zum einen die Turnierübersicht und zum anderen die News. Wir haben zudem die zahlreichen Aufgaben im Team verteilt, damit ihr auch wirklich die optimale Coverage bekommt und nichts hinten runter fällt.

Den Anfang macht heute Abend Fred, der im ersten „Behind the Scenes“ Podcast den Gründungsvater der TTM zu Gast hat: Jan „veiovis“.

 

Bis dahin gute Würfe und viele Grüße vom TTM Team

David „Death_Rat“

3 Gedanken zu „ÖFFENTLICHKEITSARBEIT IN DER SAISON 2017

  1. Toll !

    Richtig Klasse, nicht nur das es wieder los geht auch die Arbeit die ihr euch damit macht. Auch den Weg finde ich gut, gebündelt und qualitativ ist allemal besser als nur auf Quantität raushauen zu müssen/wollen !!

    Weiter so !

  2. Moin Jungs,

    ist doch klar, dass ihr nicht von und über jedes Turnier berichten könnt. Ich denke, ihr habt wie die meisten hier im RL normale Jobs o. ä.. Deshalb an dieser Stelle schonmal Hut ab für eure Arbeit. Ich weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet jede Woche frischen Content für die Community hochzuladen.

    Meiner Meinung nach habt ihr durch eure Initiative (wahrscheinlich mindestens 10 oder höher ;-)) die Turnierscene gerettet. Dafür ein großes Dankeschön. Ohne die Turniere würde mir echt etwas fehlen im Hobby.

    Etwas Schade ist nur, dass ihr für die Schwerter gut ein Jahr zu spät gekommen seid. Ich denke, dass es die Schwerter Turniere mit TTM heute noch geben würde. Tja, da machste nix.

    Naja, wie auch immer, macht auf jeden Fall weiter so. Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr die Herausforderung der achten Edition meistern werdet. Das wird bestimmt ein hartes Stück Arbeit. Aber das wird schon irgendwie hinhauen.

    Viele Grüße
    Martin (Imothek)

    p.s. Falls ihr nochmal eine zusätzlich Plattform zu Werbezwecken für eure Turnierserie benötigt, schickt mir einfach eine Mail. Da lässt sich bestimmt etwas machen.

Schreibe einen Kommentar