6 Gedanken zu „SKY IS THE LIMIT 07.05.2016

  1. Wow..bis dato einzigartig und innovativ dieser Preview-Podcast! Hat viel Spaß gemacht zuzuhören.

    Vielen Dank.

  2. Coole Geschichte Jungs. Leider sehe ich grade, dass Bel sich anscheinend wieder abgemeldet hat.

    Ich möchte bitte auch, dass Henning aka. Brutus weit kommt. Hab ihn beim letzten MOB kennengelernt. Sehr netter Kollege, der anscheinend immer nur auf Turnieren testen kann, was funktioniert aber gut mit seinen Minis umgeht. Unser Teamkollege NukaCola erwähnte, dass er ihm ein gutes Spiel geliefert hat.

    @Finn:
    Wie war das? “Ich spiele nur zum Spaß, wenn ich gewinne hab ich Spaß.” 😉

    Wir sehen uns am Wochenende 🙂

  3. Hi,
    Ich kann sagen, dass ich gegen Valentin mit meiner Droppodarmee gewonnen habe.
    Ich hatte aber auch als einziger auf dem Turnier allierte Skitarii dabei. Und die hat Valentin leider oder zum Glück extrem unterschätzt.
    Liebe Grüße

  4. Großartig, wenn auch nicht innovativ. Auch bei den 40kings gab es das schon mal. Ich will das aber gar nicht schlechtreden, ganz im Gegenteil. Finde ich eine gelungene Promotion für das Turnier und einen schönen Einblick in die Gedankenwelt von Turnierspielern.
    Im Stile Catos (“im übrigen bin ich der Meinung, dass Carthago zerstört werden muss”) haue ich auch hier wieder rein mit meiner Forderung, sofort Schluss zu machen mit der Bevorteilung der Meta-Kontingente. Witzigerweise stösst einen Veiovis mit seiner ersten Frage gleich auf eine Facette dessen: 10x sind Inquisitoren dabei (einer spielt dabei tatsächlich mit einem Doppel-Inquisitoren-Detachment, das ist löblich). All die Space Marines, Tau und Eldar können sich den Inquisitor ohne Opportunitätskosten mitnehmen, nachdem sie fünf bis acht Formationen mit all ihren Vorteilen raus gepickt haben. Alle anderen kriegen den White-Scar Dreck gleich mitten rein in die Fresse. Also, wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass einige Fraktionen bevorteilt sind, hier habt Ihr ihn. Im übrigen, DA als Gegenbeispiel zu wählen, ist kontraproduktiv, lieber Jan. Schließlich verfügen die Herrschaften ebenfalls über das Meta-Detachment 😉
    Kulmination von Sonderregeln, Buffs und kostenlosen Einheiten, das kann man definitiv als Summenstrich unter die Auswertung der Armeelisten ziehen.
    15 verschiedene Fraktionen, ja, klingt super. Wenn man aber ein wenig tiefer rein schaut, wird man feststellen, dass der Blumenstrauß nicht ganz so bunt ist wie von Veiovis fotografiert. Die meisten sind nicht mehr als Alliierte in die bestehenden Eldar/ Tau / S Truppe reingerutscht, sind dem vorhandenen Armeebestand geschuldet (Tenshi macht keinen Hehl draus, nur DE zu haben) oder sind mit 4x fliegende Mama das traurige Abbild eines einst stolzen Tyranidenschwarms.
    Dennoch wünsche ich allen Spielern ein fettes Turnier mit vielen schönen Erlebnissen. Möge der beste Spieler gewinnen!

    Allerletzter Punkt: Wenn Ihr wissen wollt, wie Ihr Spieler wieder zu Turnieren motivieren könnt, hört auf, diejenigen zu fragen, die eh zu Turnieren fahren (Umfragen im Turnierumfeld in Berlin haben ergeben, dass die Spieler mit dem Metakontingent System der TTM sehr zufrieden sind), sondern klingelt bei den Backfires, Erzfeinden, Creeds, etc. dieser Nation, und fragt sie mal.

Schreibe einen Kommentar