FAQ – SAISON 2018

Startseite Foren FAQ / REGELFRAGEN FAQ – SAISON 2018

Dieses Thema enthält 121 Antworten und 45 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  SiphonSoldier vor 3 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 122)
  • Autor
    Beiträge
  • #9831

    necrow
    Teilnehmer

    Hi ich und mein Kumpel wollen demnächst als absolute Turnier Noobs anfangen Turniere im TTM Format zu besuchen und mitzumachen^^

    Ich hab hier eine allgemeine Frage zu Darstellungen an Modellen:

    Ich spiele Deathwatch und meine Modelle haben Energieschwerter angebaut bekommen die eigentlich Kettenschwerter sein sollen, aber ich habe einfach die Bits nicht, weil ich erst seit Juli Deathwatch spiele und mir null Space Marine Bits zur Verfügung stehen außer das aus den Gussrähmen^^

    Gilt hier schlicht WYSIWYG und ich hab pech und ich muss Punkte für die E-Schwerter zahlen oder wäre das ok wenn ich die Schwerter als Kettenschwerter deklariere? Also wenn ich TTM Formate spiele

    #9832

    derfred
    Teilnehmer

    Hi necrow,

    die jeweilige Turnierorga setzt fest welche Regelungen für WYSIWYG, Umbauten, Count-As oder Bemalung gelten. Wir geben nur Regeln für die Basegrößen fest.

    Am besten schreibst du die Orga über T3 direkt an und fragst nach. 🙂

    Auf lange Sicht würde ich dir empfehlen immer alles WYSIWYG zu bauen. Viele magnetisieren auch ihre Modelle. Erst mit geproxxten Modellen testen und dann fürs Turnier alles fertig bauen und bemalen hilft hier auch.

    #9833

    Sven1
    Teilnehmer

    Servus, eine Frage nur um sicher zu gehn. Wenn ich ein Harlequin Kontigent habe und Yvraine als HQ und Warlord habe schalte ich dann die Stratagems der Harlequin trotzdem frei? So habe ich es aufjedenfall heut im rausgebrachten FAQ verstanden.

    #9835

    Brutus
    Teilnehmer

    Muss beim Stratagem „Fire on my Position“ aus dem Codex Astra Militarum das letzte entfernte Modell dasjenige mit dem Voxcaster sein, oder kann der AM-Spieler ein beliebiges Modell der Einheit wählen, um von dort zu messen?
    Muss der Voxcaster in der entsprechenden Phase oder vor dem letzten Angriff auf die Einheit noch auf dem Feld sein oder gilt eine Einheit unabhängig von entfernten Modellen als „equipped with a Voxcaster“, wenn sie in der Armeeliste einen Voxcaster bekommen hat?

    #9862

    E-Haube
    Teilnehmer

    Hallo Brutus, hier meine Regelauslegung:
    Ein Voxcaster ist ein Ausrüstungsgegenstand (wargear) für ein Modell einer Einheit. Solange dieses Modell auf dem Spielfeld ist, hat die Einheit einen Voxcaster. Wenn er nicht mehr da ist, Pech gehabt.
    Oder würdest Du auch mit nem Plasmawerfer-Typen schießen wollen, der zwar schon vernichtet wurde, aber in der Armeeliste steht doch, dass in der Unit ein Soldat damit ausgerüstet ist?

    Eigene Frage:
    Folgende Spielsituation:
    Marneus Calgar wird von einer Laserkanone getroffen, versaut seinen Rettungswurf und erhält 6 Schaden. Glücklicherweise steht ein Veteran neben ihm.
    Nun würfelt er 6x wegen eines LP Verlusts und ist echt lucky und schafft es, alle 6 Schaden auf den Veteranen abzuwälzen.
    Frage: Kann der Veteran alle 6 LP Schaden erhalten und stirbt damit an overkill oder kann er nur einen LP Verlust übernehmen und Calgar kriegt 5 Schaden?
    Meiner bescheidenen Logik nach ist es möglich, dass der Veteran die volle Breitseite abbekommt, da die LP Verluste nicht nacheinander abgehandelt werden bei nur einem Schuss.

    #9863

    chef
    Teilnehmer

    Servus zusammen,
    bei der Regelauslegung von TACTICAL RESTRAINT kamen wir zu einer regen Diskussion.
    Es stellt sich uns die Frage, ob die Beschränkung, dass nach einem Erhalt von einem CP, das weitere Erhalten von CP bis zur nächsten Battleround gesperrt ist oder nicht.
    Wir haben folgende zwei Möglichkeiten und können uns auf keine klar einigen.
    1. Vor der ersten Battleround gibt es keine Beschränkung und es können theoretisch beliebig viele CP erhalten werden, weil sich der zweite Absatz nur auf die genannten Spezialfälle beschränkt.
    2. Vor der ersten Battleround wird ein CP erhalten und die Regel aus dem zweiten Absatz greift und sperrt das Erhalten weiterer CP bis zur ersten Battleround.

    Wir benötigen jetzt seitens der TTM einen Richterspruch, wie das zukünftig auf den TTM-Turnieren gehandhabt werden soll.

    Viele Grüße
    Michael

    #9864

    Schmuvness
    Keymaster

    @brutus: Der Voxcaster muss das Modell sein, das als letztes entfernt wird.

    @Haube: Leider kann der Veteran nur eine Mowo übernehmen.

    Frage: Können Command Points während der Aufstellung zurückerhalten werden über Relikte, Warlordtraits etc. ?
    A: Nein. Es kann maximal ein Command Point zurückerhalten werden pro Battleround, nicht jedoch während der Aufstellungsphase.

    #9866

    E-Haube
    Teilnehmer

    Alles klar, danke für die Entscheidung 🙂

    #9867

    Zweischneid
    Teilnehmer

    Frage:

    Können „Schlag zuerst zu“-Warlord Traits (e.g. Speed of the Primarch, Saga of the Warrior Born) oder Psikräfte (e.g. Veil of Time), etc.. „Schlag-zuletzt-zu“-Relikte wie die Vexator Mask oder die Armour of Russ in der Kampfphase umgehen, oder können dies nur “echte” Fähigkeiten gemäß der Definition von Fähigkeiten auf S. 175 im Regelbuch (e.g. der Fähigkeit von Slaanesh Daemons)?

    #9868

    Zweischneid
    Teilnehmer

    Frage:

    Können Einheiten, die nicht aus der Taktischen Reserve kommen, aber durch Relikte (Dark Matter Crystal), Stratagems (Tide of Traitors, Upon Wings of Fire) oder Psikräfte (Gate of Infinity, Da Jump) vom Spielfeld entfernt und wieder aufgestellt werden, anschließend noch durch Psikräfte (e.g. Warptime), Stratagems (e.g. Fire and Fide), Fähigkeiten (e.g. Swarmlord) bewegt werden, oder gelten sie als „Verstärkungen“ gemäß S. 177 im Grundregelbuch und können sich in dem Zug, in dem sie ankommen, nicht mehr bewegen (Ausnahme Charge)?

    Frage 2:

    Gelten beschworene Einheiten, die im Spiel aufgestellt werden, als Verstärkungen gemäß S. 177 im Grundregelbuch?

    Frage 3:

    Gelten Einheiten, die aus Transportfahrzeugen aussteigen und damit formal zuvor nicht auf dem Spielfeld waren, als Verstärkungen gemäß S. 177 im Grundregelbuch?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate von  Zweischneid.
    #9870

    Zweischneid
    Teilnehmer

    Frage:

    Kann der Warlord Trait „Diabolical Soothsayer“ (Codex Drukhari) im Matched Play gemäß Text vor dem Spiel 1W3 (also bis zu 3) Command Points für das Spiel generieren?

    Kann der Warlord Trait „Cunning Commander“ (Codex Imperial Knights) im Matched Play gemäß Text vor dem Spiel 1 Command Point für das Spiel generieren?

    #9872

    Deathrollee
    Teilnehmer

    Kann ich einem über das Strategem Exalted Court zum Charakter gemachten Knight das „gratis“ Relikt für die Armee geben? Im Grunde ist ja alles vorm Spiel, aber eventuell gibts da Probleme mit der Reihenfolge? Battlescribe zickt da nämlich rum.

    #9873

    necrow
    Teilnehmer

    Hey Leute,
    eine Frage zu den Imperial Knights:
    kann das Relikt „Endless Fury“ (die Relikt Gatling) und der Vulker Stratagem „Saturation Bombardment“ miteinander stacken?
    Also unmodifizierte 6er beim Trefferwurf sind 2 Attacken statt 1 sodass quasi eine 6 zu 4 Treffern wird

    #9874

    Konje
    Teilnehmer

    Das Astra-Militarum Strategem „Fire on my Position“ funktioniert auch, wenn das Modell mit dem Vox-Caster bereits vor dem letzten Verlust entfernt wurde.

    Das Strategem sagt aus, dass es gezündet werden darf, wenn das letzte Modell einer Einheit, die mit einem Vox-Caster ausgerüstet ist, entfernt wurde und nicht, dass es nur gezündet werden darf wenn das Modell, das mit einem Vox-Caster ausgerüstet ist als letztes entfernt wurde.

    Anmerkung:
    In guten alten Hollywood Filmen wird ja auch meist der Funker als erstes ausgeschaltet und der Sergeant gibt trotzdem noch die Koordinaten an die Artillerie durch. 😉

    #9889

    Blacktycho
    Teilnehmer

    Hallo TTM Team,

    Kann ich bewegliche Teile des Modells, z.B. den Turm eines Predators in der Bewegungsphase drehen um Sichtlinie zu bekommen? Natürlich bliebe der Turm dann auch in der gegnerischen Schussphase sichtbar. Habe nirgends etwas Gegenteiliges finden können.

    Danke.

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 122)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.