FAQ – SAISON 2018

Startseite Foren FAQ / REGELFRAGEN FAQ – SAISON 2018

Dieses Thema enthält 105 Antworten und 39 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  necrow vor 2 Stunden, 29 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #9035

    Fuzzwyr
    Teilnehmer

    Das glaube ich nicht – der Yncarne kommt nicht als Verstärkung aus der Reserve (oder vom Warten), sondern hat seine eigene Sonderregel. Das FAQ spricht nur von Einheiten, die als Verstärkung das Spielfeld betreten.

    #9046

    Schmuvness
    Keymaster

    Frage: Wie ist die Tau-Fähigkeit „Master of War – Kauyon“ zu handhaben? Müssen alle Modelle in Reichweite die Sonderregel nutzen?

    A: Ja. Alle Einheiten innerhalb von 6″ zum Commander können misslungene Trefferwürfe wiederholen aber diese Einheiten können sich unter keinen Umständen bewegen. Hier steht nicht etwas wie, „wenn sie dies tun, dann“, sondern es ist einfach festgelegt.

    Frage: Wenn eine Einheit mit dem Keyword „Psyker“ mit einigen Modellen der Einheit innerhalb 18″ zu einer Culexus Assassine steht aber mit anderen Modellen der Einheit außerhalb von 18″ steht und ich eines dieser außerhalb stehenden Modelle benenne um Psikräfte zu manifestieren, gilt dann für dieses Modell auch der -2 Modifikator der Culexus Assassine?
    A: Nein.

    @Yncarne:
    Der Yncarne wird zur Zeit genauso von den Beta Tactical Reserves Regeln betroffen, wie alle anderen Einheiten auch und erhählt keine Ausnahme.

    #9060

    Zweischneid
    Teilnehmer

    Frage 1: Benötigt man ein battleforged Black Heart Detachment, um das Stratagem „Agents of Vect“ zu benutzen? (i.e. folgt TTM dem Warhammer Community Facebook Bild?)

    Frage 2: Benötigt man analog z.B. ein battleforged Saim-Hann Detachment, um das Stratagem „Warriors of the Raging Wind“ zu benutzen (u.a. in nicht-Saim-Hann Detachments wie Ynnari) oder sind Drukhari/Black Heart eine Sonderausnahme ala Chaos Daemons/Tyranids (wenn auch ohne Erwähnung als Sonderausnahme im FAQ)?

    Frage 3: Analog alle „Unter-fraktions-spezifischen“ Stratagems … i.e. reicht es die Stratagems für den Codex/die allgemeine Armee „freizuschalten“, oder müssen Unterfraktions-Stratagems separat mit battleforged Detachments dieser Unterfraktion „freigeschaltet“ werden?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate von  Zweischneid.
    #9062

    Schmuvness
    Keymaster

    ACHTUNG – UPDATE ZUR FW FRAGE

    Wir hatten einen Punkt im FAQ übersehen, der besagt, dass Waffenprofile aus dem Codex genommen werden können, welche noch das alte Profil im FW Index Xenos haben. Der Vollständigkeit halber bekommen diese dann auch die neuen Punktwerte aus dem Codex.
    Das gilt nicht für Waffen, welche es im Codex nicht gibt, zB „Twin-linked Heavy Burst Cannon“.

    #9069

    SiphonSoldier
    Teilnehmer

    Frage: Kann ein tallarnischer Superheavy Panzer mit Seitenkuppeln flankieren?
    A: Ja.

    Ist dann der Baneblade mit Seitenkuppeln nicht zu breit um „wholly within“ 7 Zoll aufgestellt zu werden?

    #9135

    van Straab
    Teilnehmer

    Ich habe eine Frage zu Heroic Intervention:

    Spieler A will einen Angriff ansagen und es gibt nur 1 Einheit in 12″ und 1 Charakter außerhalb von 12″.

    Spieler A sagt daraufhin einen Angriff auf die Einheit und erreicht diese auch.

    Da alle Angriffe angesagt wurde sagt Spieler B einen Heroic Intervention an und bewegt sein Charakter innerhalb 1″ an die Einheit von Spieler A.

    Frage: Da das Charaktermodell bei der Deklaration von Angriffe nicht in Reichweite war um als Ziel gewählt werden kann, aber durch Heroic Intervention innerhalb von 1″ gekommen ist, ist es erlaubt, dass die Einheit von Spieler A das Charaktermodell attackieren oder nicht?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 2 Wochen von  van Straab.
    #9148

    Zweischneid
    Teilnehmer

    Kann ein Harlequin Solitaire einen Advance mit seinem Blitz move machen? Oder entfällt mit dem Blitz movie die Option zum Advancen?

    Und gibt’s ein Update zur Agents of Vect/Sub-Fraktions-Stratagems Frage weiter oben?

    Agents of Vect

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate von  Zweischneid.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate von  Zweischneid.
    #9178

    PalOfPates
    Teilnehmer

    Hallo TTM Team,

    Ich habe eine Verständnis frage im Bezug auf die Reihenfolge von Abläufen.

    Es geht darum. Ich möchte meinen SM Captain zum Ordensmeister ernennen dieser hat den WL Trait von den Ultramarines. Darf ich diese 3 Cps versuchen wieder zu bekommen? Bei dem Trait steht das er am Leben sein muss und nicht auf den Schlachtfeld befindlich ,wie beim BA Relikt?

    Danke

    #9186

    Schmuvness
    Keymaster

    Frage: Schaltet jedes Drukhari Detachment das Stratagem „Agens of Vect“ frei oder benötigt man hierfür ein reines „Kabal fo the Black Heart“-Detachment?

    A: Man benötigt ein reines „Kabal fo the Black Heart“-Detachment, um Agents of Vect nutzen zu können.

    @Pal of Pates, schau mal in die neusten FAQs, dann wird Deine Frage beantwortet.

    @zweischneid: Blitz + Advance schaue ich noch mal nach.

    Die restlichen Fragen können leicht, durch eigene Recherche beantowrtet werden.

    #9187

    Schmuvness
    Keymaster

    Frage: Kann ein Harlequin Solitaire einen Advance mit seinem Blitz move machen, oder entfällt mit dem Blitz move die Option zum Advancen?
    A: Man macht statt eines „normal move“ einen blitz move, damit entfällt die option auf advance.

    #9188

    Fuzzwyr
    Teilnehmer

    Das verstehe ich nicht. In der Movement-Phase soll ich eine Einheit zum Bewegen wählen („Move“). Dabei darf ich die Einheit nicht weiter als die Movement-charakteristik (12″) bewegen.

    „Blitz“ ersetzt den normalen Move (12″) durch 12″+2W6″.

    Was hat das jetzt mit der Möglichkeit zu tun zu Advancen (zur Movement-charakteristik einen W6 addieren)? Also 12″+2W6+1W6?

    Das ist doch ein eigener Abschnitt in der Movement-Phase. Nicht die Phase ändert sich, nur der Move…?

    #9191

    Zweischneid
    Teilnehmer

    Naja, Blitz und Advance ist ein heiß diskutiertes Thema, dass hier nicht gelöst werden wird. Daher ja die Frage wie TTM es handhabt, bis ggf. GW es aufklärt.

    Die Recherche zu Saim-Hann Stratagems in Ynnari, etc.. bring aber gleichermaßen kontroverse Positionen, die alle richtig sein „könnten“.

    Option 1 – Was für Black Heart gilt, gilt auch für alle anderen „Sub-Fraktions“-Stratagems, i.e. man braucht ein battleforged Saim Hann (Biel Tan, etc..) Detachment, um die dazugehörigen Stratagems freizuschalten (i.e. Ynnari alleine reicht nicht).

    Option 2 – Black Heart stellt eine besondere Ausnahme da, ähnlich dem Daemonen-Deepstrike Stratagem für Mortarion, etc.. i.e. es reicht ein allgemeines Craftworld/Ynnari Detachment um auch die Sub-Fraktions-Stratagems freizuschalten und bei Einheiten mit entsprechenden Keywords nutzen zu können.

    #9296

    Aquaticlunatic
    Teilnehmer

    Thema: Chaos Daemons Tzeentch

    facts:
    EPHEMERAL FORM
    Add 1 to any invulnerable saving throws
    made for this unit.

    THE IMPOSSIBLE ROBE
    TZEENTCH model only. The wearer of the Impossible Robe has a
    4+ invulnerable save. [..]

    WARP SURGE
    Use this Stratagem at the start of any phase. Select a unit
    of DAEMONS; until the end of the phase, you cannot re-roll
    saving throws for this unit, but its invulnerable save is
    improved by 1 (to a maximum of 3+).

    Auslegung:
    – Tzeentch daemons haben einen 5++, kriegen jedoch durch EPHEMERAL FORM +1 auf das Wurfergebnis. = effektiv 4++

    – Ein Tzeentch Character mit der Impossible Robe hat einen 4++ Invu und kriegt +1 auf das Wurfergebnis. = effektiv 3++

    Wendet man das Stratagem WARP SURGE auf den Tzeentch Char mit Robe an verbessert sich sein Invu von 4++ auf 3++ (Cap). +1 auf das Wurfergebnis. = effektiv 2++

    Die Fähigkeit EPHEMERAL FORM verbessert nicht den Invu bzw die Invu characteristic sondern gibt lediglich +1 auf das Wurfergebnis wodurch es effektiv nicht von dem cap von Warp Surge betroffen ist.

    Ist dies so richtig? Bitte um Klärung.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  Aquaticlunatic.
    #9319

    SiphonSoldier
    Teilnehmer

    Ausgangsstellung: siehe FAQ WARHAMMER 40.000 REGELBUCH Version 1.2
    Seite 183 – Wähle Nahkampfwaffe

    „Es wird angenommen, dass jedes Modell mit einer
    Handwaffe mit dem folgenden Profil ausgerüstet ist (zusätzlich zu allen anderen Waffen):“

    Frage:
    Hat ein Kampfanzug der Tau mit dem Unterstützungssystem „Hochentwickeltes Zielsystem“ DS -1 im Nahkampf?

    #9321

    DerEld
    Teilnehmer

    Mir stellt sich eine Regelfrage:
    Warp time kann auf eine Heretic Astartes Einheit gewirkt werden, und diese kann ich dann bewegen als wäre es in der Bewegungsphase.
    Funktioniert das ganze auch mit einem Chaos Fire Raptor Assault Gunship?
    Die Frage zielt auf die Die Bewegungsreichweite und die beiden Abilities Supersonic und Hover jet ab. Ich will erreichen das er an Ort und Stelle bleibt, aber immer in der Luft ist um Hard to hit aubzugreifen.

    Folgendes Szenario:
    – in der Bewegungsphase benutze ich Hover Jet und bewege mich 20″ aus der 1er reroll Blase raus –> nun verliere ich bis zur nächsten Bewegungsphase Airborne, Hard to hit und Supersonic
    – in der Psiphase nutze ich Warp time und kann das Modell wie in der Bewegungsphase bewegen –> womit ich, meinem Verständnis nach, die nächste Bewegungsphase erreicht habe und die drei Abilities wieder erhalte
    – ich gehe wieder in die Luft, nutze die Mindestbewegung von 20″, gehe in die Blase und greife Hard to hit
    – und das auch in jeder nachfolgenden Runde

    Was meint Ihr?

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 106)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.