ARMY

Der Armeeaufbau ist auf allen Tabletop Masters Turnieren einheitlich. Nachfolgenden findest du die Regelungen für die Ausarbeitung deiner Armeeliste.

Armeeaufbau

Gespielt wird eine Armee mit maximal 1850 Punkten.

Die Armee muss Battle-forged sein..

Die Armee darf maximal aus drei Kontingenten  bestehen.

Der Warlord muss auf der Armeeliste vermerkt sein.

Warlordtraits, Psikräfte, Relikte und alle Optionen, die vor dem Spiel getroffen werden müssen, wie zB. Chapter Master Stratagem, müssen auf der Armeeliste vermerkt sein und können im Laufe des Turniers nicht geändert werden.

Bei Teamturnieren (3er- oder 5er-Teams) dürfen sich Fraktionen innerhalb des Teams nicht doppeln.

Englische Regeltexte haben immer Vorrang zu anderssprachigen Regeltexten.

Auf TTM-Turnieren sind folgende Publikationen zugelassen:

– Codex Space Marines

– Codex Chaos Space Marines

– Codex Grey Knights

– Codex Death Guard

– Codex Adeptus Mechanicus

– Codes Astra Militarum

– Codex Craftworlds

-Index Imperium 1

-Index Imperium 2

-Index Chaos

-Index Xenos 1

-Index Xenos 2

-Imperial Armour Index: Forces of the Adeptus Astartes

-Imperial Armour Index: Forces of Chaos

-Imperial Armour Index: Xenos

-Imperial Armour Index: Astra Militarum

 

 

DAS REGELWERK ALS TEXT UND PDF FINDET IHR HIER!